Anmeldung  

   

Beitragsseiten

 

Montag, 08.07.2019

Wir trafen uns heute segelfertig um 10 Uhr im Hafen. Heute waren wir schon zu Zehnt. Nach einer kurzen Begrüßung, der Auslosung der Berichteschreiber und einer Vorbesprechung von Janni, ging es schon aufs Wasser. Bei durchschnittlichen 15kn und Böen bis 20kn, haben wir zu Beginn viele Kenterungen gesehen. Als wir dann endlich im Regattagebiet angekommen sind, sind wir up-down gefahren mit vielen Manövern. Anschließend haben wir eine 15 minütige Startschleife durchgeführt. Während des einzigen Mysterystartes ist zum ersten Mal an diesem Tag Bennets Segel gerissen und er wurde anschließend von Janni geschleppt. Dann sind wir noch eine Ewigkeit reingekreuzt und waren gegen 14 Uhr zur Mittagspause im Hafen.

 

 

Um 15.30Uhr trafen wir uns zur Nachmittagseinheit bei angeblich weniger Wind. Doch unsere Hoffnungen nach der anstrengenden 1. Einheit wurden schnell zerstört. Als wir nach einem langen Vormwind wieder im Regattagebiet angekommen sind, fuhren wir 2 Rennen. Und schon wieder! Bennets Segel…gerissen!!! (Morgen will er sein Neues draufziehen, es bleibt also spannend. Fortsetzung folgt…) Dann hieß es wieder für eine lange Zeit in den Hafen kreuzen. Gegen 18.30 Uhr waren wir nach einem anstrengenden Tag wieder im Hafen und waren später noch joggen. 

Wir freuen uns auf den morgigen Tag und auf die 20 Burpees, weil wir angeblich zu lange zum Rausslippen gebraucht haben.

Luisa(GER 107) und Sophie (GER 1685)

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Euro_1 (640x480).jpg)Euro_1 (640x480).jpg[ ]154 KB08-07-2019 11:54
Diese Datei herunterladen (Euro_2.jpg)Euro_2.jpg[ ]218 KB10-07-2019 19:38
   

DEKV Leihboote  

   

Aktuelle Trainings  

   

Aktuelle Regatten  

   

Aquamarin Segelsport

   

Bootsservice Eiermann

   
© Deutsche EUROPE-Klassenvereinigung