Anmeldung  

   

Informationen über Aktivitäten der Europe Masters


Diese Seite beinhaltet Informationen über Aktivitäten der Europe Masters.
Die Gruppe der Master ist bisher ein wenig vernachlässigt worden obwohl sie nicht gerade klein ist.
Wegen der guten Segeleigenschaften, der einfachen Handhabung und des problemlosen Transportes bleiben viele Segler über Jahre bei der Europe oder kommen nach Umwegen wieder auf sie zurück. Seit 1987 wurde für die Masters in der Europe eine Veteranen-Weltmeisterschaft ausgesegelt, seit 2012 hat sich diese Veranstaltung in die offizielle European-Masters gewandelt.

Das Team Germany der Europe Masters vertritt uns regelmäßig beim Veteran World Cup bzw. jetzt beim European-Masters.
Um die Senioren aktiv zu halten, veranstaltet die Europe Klassenvereinigung mittlerweile auch regelmäßig ein » Master-Training, meistens kurz vor der European-Masters.

Für weitere Attraktivität sorgen die Regatten mit einer extra Wertung für die Senioren.
Es gibt den Seniorenpokal, den Ischias-Cup und die oben erwähnte European-Masters.

Weitere Informationen zu den Pokalen und Regatten gibt es hier:
- Seniorenpokal
- Ischias Cup
Veteran World Cup bis 2012
European Masters ab 2012


Ab wann bin ich Master?
Altersgrenzen der Masters:
International
Damen ab 30 Jahren
Herren ab 35 Jahren

Wer kann um die Masterpokale segeln?

Jeder der die Altersgrenzen der Master erfüllt!

Wie finde ich heraus welche Regatten für Masters besonders geeignet sind und wo wird für die Masterspokale gewertet?

Die Antwort steht im » Regattakalender, der mit jeder Europe Info veröffentlicht wird. Im Feld Wertung steht zunächst der Ranglistenfaktor und dann ob es eine zusätzliche Wertung für Masters gibt.

Wer kann an der European Masters teilnehmen?

Jeder der die Altersgrenzen der Master erfüllt!

   

Aquamarin Segelsport

   

Bootsservice Eiermann

   

WB-Sails

   
© Deutsche EUROPE-Klassenvereinigung